Kulturkreis Stadtallendorf e.V.

Kindertheater:  "Hans im Glück"


 

Märchentheater für die ganze Familie

Als Lohn für sieben Jahre Dienen erhält Hans vom Meister einen großen Klumpen Gold. Für Hans heißt es nun: Hinaus in die Welt, hinaus ins Leben, hinaus in die Freiheit. Auf seinem Weg macht Hans viele Tauschgeschäfte: Den Klumpen Gold tauscht er gegen
ein Pferd ein, das gegen eine Kuh, die gegen ein Schwein, das gegen eine Gans und die gegen einen Schleifstein, den er aber in einen Brunnen fallen lässt, bis er am Ende nichts mehr hat und begreift: Freiheit ist das höchste Glück.
Das Theaterstück “Hans im Glück” ist eine bunte, witzige und herzerfrischende Märcheninszenierung auch für Erwachsene, mit viel Liebe zum Detail und hervorragender Darstellung der Tiere. Im regen Austausch mit den zuschauenden Kindern wird die Aktualität von “Hans im Glück”, einem der bekanntesten Märchen, aufgezeigt. Stückedauer: ca 50 Minuten
Die Aufführung wird in kindgerechter Art und Mitmachaktionen der jungen Zuschauern vom Galli Theaters Wiesbaden dargeboten und  präsentiert vom Kulturkreis Stadtallendorf am:
Sonntag, den 25. November 2018, Beginn 15:00 Uhr
in der Stadthalle Stadtallendorf
Eintritt:
Kinder, ab 3 J.:           8,00 €
ab 15 J.:     10,00 €
an der - Tageskasse